Sie befinden Sich hier:

Impressum

Datenschutz

GROSS HOF freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Seite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz und die Sicherheit Ihrer uns anvertrauten persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Web-Seite und der Nutzung unserer Angebote sicher und wohl fühlen.
Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, welche personenbezogenen Daten bei der Inanspruchnahme unserer Angebote und Leistungen erhoben werden und wie wir diese danach verwenden.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seite von GROSS HOF besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben, zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage oder einer Bestellung. In der Regel werden Ihre Angaben zum Zweck der Bearbeitung weiter verarbeitet.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung erteilen wir Ihnen jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, sofern die Voraussetzungen des § 35 BDSG vorliegen.

Sicherheit

GROSS HOF setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um Ihre der GROSS HOF zur Verfügung gestellten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Dies gilt auch, wenn externe Dienstleistungen bezogen werden. Die Wirksamkeit unserer Sicherheitsmaßnahmen wird überprüft und die Maßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.


Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie weitere Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten haben, können Sie sich direkt an unsere Beauftragte für den Datenschutz wenden, die auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:


Madlen Arnold
Datenschutzbeauftragte (TÜV – zertifiziert)

Telefon: +49 (0)9281 7361 - 41

Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat:

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:

Carl GROSS GmbH & Co. KG
Ascher Straße 52
95028 Hof

2. Geschäftsführer:

Peter Geiger
Stefan Riedel

3. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Als unabhängiges, mittelständisches Unternehmen der papierverarbeitenden Industrie konzentrieren wir uns auf die Entwicklung und Herstellung von Hartpapierhülsen zum Aufwickeln von faden- und bahnförmigen Materialien. Zielsetzung sind Zuverlässigkeit, Sicherheit und Qualität sowie Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

4. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 3. genannten Zwecke erforderlich sind.

5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG zur Erfüllung der unter 3. genannten Zwecke.

6. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und -pflichten erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

7. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist z. Zt. nicht geplant, ansonsten werden die entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen geschaffen.

GROSS HOF GmbH
Datenschutzbeauftragte

Stand: 12.02.2018